Richtig und verletzungsfrei an Kraftgeräten trainieren

Mit einem vielseitigen Training an Kraftgeräten kann man seinen Körper ausgewogen trainieren und dabei das Verletzungsrisiko gering halten. Im Vergleich zu Freihanteltraining kommt es deutlich seltener zu Verletzungen. Aber auch beim Workout an geführten Maschinen kann man einige Fehler machen. Diese sind meistens auf Unwissen und eine dadurch nicht korrekte Ausführung zurückzuführen.

Eine falsche Übungsausführung kann sich schnell einschleichen und manifestieren. Das Resultat bekommt man häufig leider erst nach Jahren in Form von Verletzungen, Gelenkproblemen oder muskulären Verspannungen, Verkürzungen oder Dysbalancien zu spüren. Bei der fehlerhaften Ausführung ist nicht unbedingt der Schwierigkeitsgrad der Übung oder das hohe Gewicht ausschlaggebend.

2016-08-18T13:20:12+00:00 Mai 29th, 2016|